• de
  • en
  • 2024

    Performancetag
    17. – 17.08.2024

    Performancetag
    29. – 29.06.2024

    SimultanProjekte
    Pai Litzenberger, Erotico Inestable, Mira Rosa Plikat, Tamara Goehringer, Olga Holzschuh
    01.06. – 14.09.2024

    2023

    Aktionstag für Vielfalt im Kölner Norden
    (Re-)Claim?!
    18. – 18.11.2023

    Symposium
    Perspektiven auf den Ausstellungsraum II – 40 Jahre Ausstellungsraum Simultanhalle
    19. – 19.08.2023

    Beate Engl, Leonie Felle, Franka Kaßner
    PREKÄROTOPIA
    12. – 12.08.2023

    Camila Agudelo Mejía
    Musik für den Innenhof
    03. – 03.06.2023

    Edgar Unger
    Imagine you got the cult right and go to heaven
    03.06. – 24.09.2023

    Heiko Schäfer
    Blind Production Makes Us A Sign
    03.06. – 24.09.2023

    Janine Böckelmann
    More heaven less hell (III)
    03.06. – 24.09.2023

    Jonathan Flohr
    Zwei Väter
    03.06. – 24.09.2023

    Robin Thomas
    neunzehn siebzehn vier sieben
    03.06. – 24.09.2023

    Theresa Lawrenz
    vertical to horizontal
    03.06. – 24.09.2023

    Ulla Bönnen & Andreas Schulz
    LEIHGABEN
    03.06. – 24.09.2023

    2022

    Architekturseminar HSD
    Ökologische Ansätze zum Erhalt des künstlerischen Projektraums Simultanhalle in Köln‑Chorweiler
    18.09.2022

    Sommerfest
    27.08.2022

    Thea Soti
    OUTSIDE OF ME IS YOU
    09.07.2022

    Philipp Arck
    ohne Titel
    12.06. – 18.09.2022

    Jill Kiddon
    Lucent Elevation
    12.06. – 18.09.2022

    /POKY (Alina Röbke & Julia Gerke)
    Copycat
    12.06. – 18.09.2022

    Sanna Reitz
    Heimat (für Sieglinde)
    12.06. – 18.09.2022

    Nijole Schaffmeister
    always on my mind
    12.06. – 18.09.2022

    2021

    Nora Hansen & Josefine Reisch
    ps i love you
    04.09.2021

    Liv Rahel Schwenk
    Embedded Circles
    01.08.2021

    Paula Erstmann
    Culinary Field Studies
    26.06.2021

    Kooperation mit der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf
    Akustische Kunst
    26.06.2021

    Felix Kindermann
    Gleichzeitigkeiten
    12.06. – 04.09.2021

    Eliza Ballesteros
    Mourn Memorial (Iris)
    12.06. – 04.09.2021

    Nils Weiligmann
    trtrlpssng
    12.06. – 04.09.2021

    Linda Nadji
    Meanwhile
    12.06. – 04.09.2021

    2020

    Bewernitz / Goldowski
    Steam Field
    19.09.2020

    Luisa Fernanda Alfonso
    Performance
    12.09.2020

    Klaus Kleine
    small white spot / kleiner weißer Fleck
    12.09. – 25.10.2020

    Koch & James
    Leben. Arbeiten. Kunst.
    12.09. – 25.10.2020

    Wanda Koller
    Walking On Bones
    12.09. – 20.10.2020

    Mira Mann
    Laura / Wild and Wanton
    12.09. – 25.10.2020

    Johanna Von Monkiewitsch
    Rochen
    12.09. – 20.10.2020

    SPINE
    Passacaglia della Vita
    12.09. – 20.10.2020

    2019

    Sophie Schweighart
    _false_face
    27.07.2019

    Harkeerat Mangat
    Man with Sign
    07.07.2019

    Tassilo Letzel
    Peripherie Köln / Einladung zur Feldforschung mit dem Fahrrad
    18.05.2019

    Zora Kreuzer
    Shade, Casino
    04.05. – 27.07.2019

    Thomas Geiger
    Heimersdorf glänzt
    04.05. – 27.07.2019

    Irene Pérez Hernández
    Schalung für einen Halbbogen
    04.05. – 27.07.2019

    2018

    Jakob Rockenschaub
    Hope intensifies delusion
    08. – 19.12.2018

    Johannes Büttner
    Clippers
    08.09. – 06.10.2018

    Piet Home
    Partisan Artisan
    03. – 30.09.2018

    Noemi Weber
    Memories of a Beautiful Chair
    29.07. – 19.08.2018

    Elisabeth Heil, Inga Krüger, Zirbinski
    Performance-Tag 2018
    14.07.2018

    Simultanhalle zu Gast im Moscow Museum of Modern Art
    Phase III: Ivan Geddert, Sophie Innmann, Alex Nowak, Simon Pfeffel
    15.02. – 11.03.2018

    Simultanhalle zu Gast im Moscow Museum of Modern Art
    Phase II: Die Stadt dringt in das Haus
    15.01. – 11.02.2018

    2017

    Simultanhalle zu Gast im Moscow Museum of Modern Art
    Phase I: if the body is a temple and a body is a subject and a temple has walls – it becomes apparent that a temple is a body
    16.12.2017 – 11.01.2018

    Karsten Födinger
    Nischenhain
    10.09. – 07.10.2017

    Damaris Kerkhoff
    Mutter?
    23.07. – 19.08.2017

    Luzie Meyer, Caner Teker + Nikolas Brummer, Valerie Zwoboda
    Performance-Tag 2017
    08.07.2017

    Tobias Yves Zintel
    Das ist dunkel / Das ist hell
    04.06. – 01.07.2017

    Melina Hennicker und Michael Schmidt
    Virtuelles Gemüse
    23.04. – 20.05.2017

    2016

    COFA Contemporary 2016
    16. – 22.11.2016

    Maarten Van Roy
    Kevin Spacey
    11.09. – 08.10.2016

    Day of Performance
    Shift Your Base II
    27.08.2016

    Michael Franz
    compromise
    24.07. – 20.08.2016

    Anna Witt
    Chorweiler Beat
    12.06. – 09.07.2016

    Tanja Kodlin
    balancing on the edge as if holding its breath
    08.05. – 04.06.2016

    2015

    Claus Richter
    Salve Monstrum
    29.08. – 16.10.2015

    Day of Performance
    Shift Your Base
    15.08.2015

    Benjamin Zuber
    JOY
    04.07. – 01.08.2015

    Natalie Obert & Jessica Twitchell
    O≶T≙J≶N
    23.05. – 20.06.2015

    Emma Rushton and Derek Tyman
    Dread of Scarcity, Fear of Abundance
    23.04. – 16.05.2015

    2014

    Thomas Straub
    The Inner Half Hermitage
    30.08. – 27.09.2014

    Heike Mutter und Ulrich Genth
    Spekulative Strukturen
    20.07. – 16.08.2014

    Linda Franke, Alan Twitchell und Felix Leon Westner
    JOUR DU NORD 2014
    12.07.2014

    Karen Winzer
    AUS TON AUS – Schau Tutti
    08.06. – 05.07.2014

    Peter Miller
    Hard Rain
    04. – 24.05.2014

    2013

    Karen Winzer
    AUS TON AUS – Proberaum
    28.09.2013

    Katharina Monka
    AOv00113
    11. – 31.08.2013

    Clea Stracke & Verena Seibt
    SIMULTAN
    07. – 27.07.2013

    Symposium in der Simultanhalle Köln
    Perspektiven auf den Ausstellungsraum
    29.06.2013

    Hanna Schwarz
    Over Under Through
    02. – 22.06.2013

    Jens Pecho
    Dead and Dead end
    28.04. – 18.05.2013

    2012

    Christian Odzuck
    Narvik – The simplest thought like the concept of the number one
    02. – 29.09.2012

    G. Leddington
    Dropstone ​
    22.07. – 22.08.2012

    Alexander Basile und Daniel Cremer
    JOUR DU NORD 2012
    07.07.2012

    Johannes Jensen
    Freya
    03. – 30.06.2012

    Julio Herrera, Jan Kämmerling und Hannes Norberg
    Thaumel ins All (Chorweiler Panorama)
    22.04. – 19.05.2012

    2011

    Timothy Shearer
    End of Season
    24.09. – 22.10.2011

    Ulrich Tillmann
    Die Wiedereröffnung des Klaus Peter Schnüttger-Webs Museums
    04. – 11.09.2011

    Lenka Clayton & Michael Crowe
    Mysterious Letters
    27. – 28.08.2011

    FETE DU NORD 2011
    13.08.2011

    Felix Burger
    Burgers Simultanhalle
    11.06. – 23.07.2011

    Johannes Wohnseifer
    When we were ghosts
    16.04. – 21.05.2011

    2010

    Norbert Arns
    Prestani da me udaras mojim Handkeom/ Hör auf, mich mit meinem Handke zu schlagen
    25.09. – 15.10.2010

    Wolfgang Breuer
    Ruf doch an, wenn du wirklich Hilfe brauchst.
    29.08. – 17.09.2010

    Philipp Hamann, Bettina Hutschek, Milo Köpp und Tobias Sternberg
    JOUR DU NORD / FETE DU NORD
    14.08.2010

    Wolf von Kries
    Brücken und Poller
    30.05. – 26.06.2010

    Daniela Friebel
    Projektion
    11.04. – 07.05.2010

    2009

    Patricia Bucher
    Blutsauger, Freibeuter, Falschmünzer
    04. – 31.10.2009

    Sebastian Gräfe
    Radio Prisma
    13. – 20.09.2009

    Philipp Goldbach und Vesko Gösel
    en miniature
    09.08. – 05.09.2009

    Stefan Hoderlein
    self-conscious
    24.05. – 20.06.2009

    Peter Güllenstern
    Die Schändung
    05.04. – 02.05.2009

    2008

    Gustav Erb
    How wonderful life is, now you’re in the world
    26.10. – 21.11.2008

    Christian Berg, Luka Fineisen, Robert Kraiss, Gereon Krebber
    90 Grad ist hart
    14.09. – 11.10.2008

    Gregor Gleiwitz, Clemens Botho Goldbach
    Menetekel
    13.07. – 23.08.2008

    Svenja Kreh
    ChipOneExchange at Mansarovar
    18.05. – 14.06.2008

    Martin Kaltwasser, Folke Köbberling
    SUV
    15.03. – 20.04.2008

    2007

    Kerstin Ergenzinger
    Studien zur Seh_n_sucht
    28.10. – 01.12.2007

    Sebastian Gräfe
    Milchgrau bis Nachtblau
    02.09. – 06.10.2007

    Phillip Maiwald
    Mein Lieblingstier ist Mensch
    08.07. – 18.08.2007

    Achim Kubinski
    Angelika Wiesenthal Zeichnungen
    19.05. – 09.06.2007

    Mirko Tschauner
    Einer bleibt am Wagen
    18.03. – 22.04.2007

    2006

    Michael Conrads
    Heading the stars
    29.10. – 26.11.2006

    Silke Bauer, Manuela Leinhoß, Gerda Scheepers
    I could chair this dance
    10.09. – 08.10.2006

    Mireille Schellhorn, Markus Neis
    Hide
    10.06. – 09.07.2006

    Armin Krämer
    Darf ich bitten
    30.04. – 28.05.2006

    Michaela Eichwald
    Kritik der Urteilskraft. Dokumentation.
    13.03. – 09.04.2006

    2005

    Robert Elfgen, Hella Gerlach, Jens Mentrup
    Wheely
    11. – 27.11.2005

    Poison Idea
    Plätscher, Plätscher
    30.10. – 12.11.2005

    Jutta Koether
    Very lost highway
    04.09. – 02.10.2005

    Zu Gast bei Forever and a Day Büro:
    Simultanhalle
    01. – 17.07.2005

    Zu Gast in der Simultanhalle:
    Forever and a Day Büro
    26.06. – 24.07.2005

    Hanna Brandes, Alex Müller, Daniel Mülle-Friedrichsen
    30 fingers in a one night stand
    15.05. – 12.06.2005

    Roland Gätzschmann
    Kurs halten, Steuermann
    20.03. – 17.04.2005

    2004

    Run Spaces International
    07. – 21.12.2004

    Kai Althoff
    Immo
    05.09. – 10.10.2004

    Künstlerförderung Cusanuswerk
    Auswahlausstellung 2004
    12. – 31.05.2004

    Julia Hübner
    Im Garten der Moral
    27.03. – 25.04.2004

    2003

    Ben Cottrell
    Behind the Swamp
    25.10. – 30.11.2003

    Kalin Lindena, Andreas Gehlen
    Sunburned & Snowblind
    06. – 28.09.2003

    Carsten Fock
    Carsten Fock
    06.06. – 06.07.2003

    REDESIGNDEUTSCHLAND
    Leistungsschau 03 Standardporttraetladen 02
    02. – 25.05.2003

    Robert Elfgen
    Raumtaucher
    28.03. – 20.04.2003

    2002

    Eberhard Weible
    kleider
    27.09. – 06.10.2002

    Einheit 7
    Consume!
    16. – 17.08.2002

    Anne Bleisteiner, Dagmar Hugk, Heidrun Waadt, Annette Voigt
    Kitchnapping IV
    22.06. – 20.07.2002

    2001

    Michael Royen, Tobias Regensburger
    2001 – Odyssee in der Simultanhalle
    08.06. – 01.07.2001

    2000

    Igor Sacharow-Ross
    Sapiens / Sapiens II
    29.09.2000 – 20.04.2001

    Block
    Simulation
    16.06. – 02.07.2000

    Die Weissenhofer
    Stimulate me simultaneously
    12. – 28.05.2000

    saldo
    saldo
    14. – 30.04.2000

    1999

    StudentInnen der Klasse Ulrich Erben
    Lichteinfall
    22. – 31.10.1999

    Ute Adler, Martina Jenne, Udo Kramer, Ulrich Kochinke, Olivia Seiling
    Klasse.
    08. – 17.10.1999

    Sonja Alhäuser / Judith Samen
    Sonja Alhäuser / Judith Samen
    03. – 12.09.1999

    Andreas Köpnick
    Operation Allied Force
    16. – 25.07.1999

    Björn Dahlem
    Bermuda
    28.05. – 06.06.1999

    Jubiläumsausstellung
    15 Jahre Simultanhalle
    16. – 25.04.1999

    1998

    Mina Bellack
    Rückbau – Videoprojektionen kleinstückigen Massenanfalls
    06. – 29.11.1998

    Katharina Jahnke
    Im Bann der Cityslickers
    04. – 20.09.1998

    Wiltrud Föcking
    zu leicht gefunden
    29.05. – 21.06.1998

    Markus Kleine-Vehn
    [:mkv Alienprot]
    24.04. – 17.05.1998

    1997

    Ulie Hapich, Ivo Weber
    simultan 90°
    30.10. – 30.11.1997

    Jörg Wagner
    2. Stock, rechts
    27.06. – 20.07.1997

    Rüdiger Stanko
    Die Farbe der Kultur
    05. – 22.06.1997

    Anna Löbner
    Hidepark 2 – Eine romantische Idee
    15.05. – 01.06.1997

    Franz Burkhardt
    Haus I
    10. – 27.04.1997

    1996

    Michael Staab
    Ortswechseleien
    27.10. – 17.11.1996

    Achim Zeman
    durcheinander
    03. – 20.10.1996

    Ulrike Kaiser
    Aneignung von Welten
    01. – 22.09.1996

    Silvia Langhoff
    The sublime catastrophes of idealism
    30.05. – 23.06.1996

    Matz Schulten
    Idee für Glas und Span
    31.03. – 12.05.1996

    1995

    Eberhard Weible
    öffentliche köpfe
    15.10. – 12.11.1995

    R. Gagel
    Klanginstallation und Malerei
    26. – 29.08.1995

    Christine Meschede, Eva Janošková, Anne Ruth Kieschnick, Jiri Hůla, Josef Šnobl, Michael Wittassek
    Copy Art
    06. – 15.07.1995

    Slobodanka Stupar
    Nine-Doors-to-Nothing
    28.05. – 25.06.1995

    Freddie Michael Soethout
    Ochsenauge Reflexkopie
    23.04. – 21.05.1995

    1994

    Maria Schatzmüller-Lukas
    Rauminstallation in Glas
    02. – 23.10.1994

    Ulrich Dürrenfeld, Erwin Herbst
    ONE ROOM – TWO NOTES
    11.09. – 01.10.1994

    Rita Rohlfing
    – hochrot –
    21.08. – 03.09.1994

    Christine Bandau, Ulrike Heidkamp, Eva Janošková, Jiri Hůla, Josef Šnobl, Michael Wittassek
    Copy Art Workshop II
    18. – 27.06.1994

    Claudia Wissmann
    Bildfenster Simultan
    29.05. – 15.06.1994

    Bettina Danhauer
    Das Gleiche anderswo
    01. – 25.05.1994

    1993

    Wanda Antz, Gudrun Barenbock, Miike Keppler, Petra Kremer-Horster, Horst Tress
    EINE STUNDE TOT – 23 STUNDEN TOTENSONNTAG
    21.11.1993

    Doris Nöthen
    Hängende Maße
    24.10. – 07.11.1993

    Olaf Eggers
    Wandzeichnung
    26.09. – 10.10.1993

    Carmen Mörsch, Alfred Banze
    Fischmuseum
    29.08. – 12.09.1993

    Copy Art Workshop I
    21.06. – 04.07.1993

    Tina Haase
    – dicke luft –
    13. – 20.06.1993

    Doris Frohnapfel
    Doris Frohnapfel
    09. – 23.05.1993

    Susanne Ludwig, Robert Schmidt-Matt
    t RÄUME – sch WEBEN
    18.04. – 01.05.1993

    1992

    Fee Pudgurski, Georg Gartz
    Monochromunalität
    01. – 15.11.1992

    Ellen Keusen
    Zeichnung im Raum
    11. – 24.10.1992

    Ursula Radermacher, Christos Koutsouras
    bewegt – begehbar
    17.09. – 02.10.1992

    Michael Grün, Michael Wittassek
    Ein Dialog
    02. – 13.09.1992

    Sabine Knappe
    TARRAGONA, HAMLET, THE LONG GOOD-BYE
    17. – 31.05.1992

    1991

    Michael Ferwagner
    Strahlungen
    19.10. – 03.11.1991

    Martin Kätelhön
    Auf dem Weg in die Konserve
    28.09. – 13.10.1991

    Susanne Ludwig
    Arbeiten auf Papier
    01. – 22.09.1991

    Roswita Wächter
    sich suchen – selbst sein
    05. – 21.07.1991

    Karl Siegel
    in hoc installation
    18.05. – 10.06.1991

    Michael Tighe
    Comecon
    30.04. – 12.05.1991

    Birgit Faustmann
    Birgit Faustmann
    15. – 28.04.1991

    1990

    Hermann J. Hennen
    Häuser
    14. – 28.10.1990

    Susanne Wiegand
    Dinge im Getriebe
    11.09. – 07.10.1990

    Karin Kahlhofer
    Im Zeitfluß
    21.08. – 09.09.1990

    Ildiko Olah
    Ildiko Olah
    12. – 20.08.1990

    Jörg de Breuyn, Regina Doppelbauer
    Tiger & Tutu
    27.05. – 06.06.1990

    Doris Dierks
    Doris Dierks
    09. – 20.05.1990

    Ralf Merian
    Flugskulpturen
    23. – 28.04.1990

    1989

    Roland Schappert
    Roland Schappert
    29.10. – 02.11.1989

    Thomas Simmler
    Gestern kommt morgen
    17. – 22.10.1989

    Michael Schenk
    Himmel und Erde
    10. – 15.10.1989

    Petra Stilper
    Skulptur
    17. – 24.09.1989

    Eva Janošková
    Walt Whitman – Skizzen Objekte
    03. – 04.09.1989

    Kästchentreffen 89
    04. – 18.06.1989

    Erich Wilker
    Erich-Wilker-Atelierwerktage
    02. – 31.05.1989

    Wojciech Bielecki
    Malerei
    21. – 30.04.1989

    Dietmar H. D. T. Jäkel
    El Mundo Perdido
    01. – 17.04.1989

    1988

    Boris Fröhlich
    Heroische Landschaften – Begegnungen mit Göttinnen
    12. – 20.11.1988

    Ralf Schlüssel
    Schlacht bei Worringen 1288
    06. – 09.11.1988

    V. T. Schaak
    Nature Morte
    18.10. – 01.11.1988

    Helga Thomas-Berke
    Raumbilder
    01. – 16.10.1988

    Arnold Daidalos Wande
    Runa
    22.08. – 11.09.1988

    Ahamd Zakarya
    Spiegelkontraste
    24.06. – 03.07.1988

    Dorothee Joachim
    Keine Angst vor Rot, Gelb und Blau
    19. – 29.05.1988

    Wolfgang Göddertz
    Raumverknotungen
    05. – 12.05.1988

    Agricola
    Aufbruch und Befreiung
    10. – 25.04.1988

    Ursula Böckler, Walter Dahn
    Buenos Dias 1987/88
    13.02.1988

    1987

    Georg Gartz, Roland Schappert
    Position Gegen Standlos
    11. – 18.11.1987

    Ulla Horky
    Ulla Horky
    10. – 21.10.1987

    Christine Meschede
    Gouachen
    26. – 30.09.1987

    Alois Valenta
    Skulpturen
    11. – 16.08.1987

    Laura Pearsall
    Landschaft – Kunstlandschaft
    21. – 28.06.1987

    Bettina Mauel
    Babaçu
    24. – 31.05.1987

    Fietse Nowitzki
    Fietse Nowitzki
    09. – 17.05.1987

    Peter Nettesheim
    Holzskulpturen
    29.03. – 19.04.1987

    1986

    Herbert Rosner
    ecce homo
    05. – 19.10.1986

    Jacek Lakomy, Maria Pac-Pomarnacki, Janusz Pac-Pomarnacki
    Die Einweihung
    19. – 29.09.1986

    Bettina Gruber, Ulrich Tillmann, Maria Vedder
    Die Eröffnung des Klaus Peter Schnüttger-Webs Museum
    28.08. – 06.09.1986

    Gerda Nettesheim
    Klanginstallation
    06. – 20.07.1986

    MAF Räderscheidt
    Farbe bekennen
    12. – 19.06.1986

    Karl-Heinz Nagelschmidt, Wilfried Smarsly
    Raumzeit
    01. – 15.05.1986

    Ulrich Wagner
    Raumarbeit
    02. – 16.04.1986

    1985

    Hermann Josef Bach
    Hermann Josef Bach
    16. – 20.11.1985

    Laura Pearsall
    Many Many Women
    19. – 29.10.1985

    Marlene Mann
    Plastiken Objekte Collagen
    20. – 28.09.1985

    Ingeborg Harth
    Bilder
    09. – 25.08.1985

    Martin Claßen, Martin Randenrath, Josef Šnobl, Michael Vorfeld
    von vier aus
    31.05. – 16.06.1985

    Marianne Tralau
    Objekte Subjekte Zeichnungen Unbilder
    24. – 30.04.1985

    Michael Scholz
    Rauminstallation
    03. – 21.04.1985

    1984

    Inge Schmidt, Carola Willbrand
    Neue plastische Arbeiten
    20. – 28.10.1984

    Doris Nöthen
    so ist es
    28.09. – 07.10.1984

    Kalman Varady, Rudi Weiß
    tête-á-tête
    07. – 10.09.1984

    Christa Feuerberg
    Schandmaske
    15. – 24.06.1984

    Christine Meschede
    Neue Gouachen
    25. – 27.05.1984

    Jean-Pierre Filippi, Lída Jurkovic´
    Jean-Pierre Filippi, Lída Jurkovic´
    04. – 06.05.1984

    1983

    Jochen Weber-Diederichs, Astrid Feuser
    Jochen Weber-Diederichs, Astrid Feuser
    07. – 16.10.1983

    Albrecht Langenberg, Antonin Málek
    Albrecht Langenberg, Antonin Málek
    16. – 25.09.1983